Dr. Hokema - Rechtsanwälte - Logo

Arbeitsrecht

Übersicht

Regelmäßig sind die Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit den Problemkreisen der Wirksamkeit oder Unwirksamkeit der Kündigung, Grund oder Höhe einer Abfindung, Freistellung und Arbeitszeugnis sowie arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Folgen bei dem Abschluss von einem Aufhebungsvertrag (z. B. Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit mit der Folge des verminderten oder ruhenden Bezugs von Arbeitslosengeld, Hinweispflichten des Arbeitgebers u.a.) nicht vertraut.

Zur Vermeidung von Nachteilen ist es deshalb wichtig, für beide frühzeitig anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen, damit die dem Arbeitnehmer, dem Arbeitgeber oder Betriebsrat zustehenden Rechte geprüft werden können und zusammen mit dem Rechtsanwalt und Mandanten eine Strategie zur Durchsetzung der Ansprüche des Mandanten entwickelt werden kann. Hierzu bieten wir kompetente und zielführende Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Wir beraten gerichtlich und außergerichtlich:

  • Arbeitnehmer
  • Leitende Angestellte
  • Betriebsräte
  • Arbeitgeber
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
  • Verbände & Komunen
  • Vorstände